Artikel mit dem Tag "Schauburg"


23. Februar 2017
Es ist heutigen jungen Menschen sicherlich nur schwerlich vermittelbar, wie aufwendig vor gar nicht allzu langer Zeit es noch war, Ereignisse filmisch festzuhalten. Heute wird schnell mal das Smartphone gezückt und drauf gehalten, mit wenigen Klicks ist das Gefilmte auch schon im Internet verewigt. Natürlich in bester Bild- und Ton-Qualität. Private Filmaufnahmen vor 30, 40 oder sogar 50 Jahren waren noch etwas ganz besonderes, denn gab es zur damaligen Zeit nur wenige Filmtechnologien für...
10. Oktober 2016
Die glücklichen Preisträger bei der Preisverleihung
Karlsruhe hat nicht nur die meisten Kinobesucher im deutschlandweiten Vergleich, auch die Qualität der Kinos kann sich sehen lassen. So wurden im Rahmen der Kinoprogrammpreise der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM) sowohl das Filmtheater SCHAUBURG als auch erstmalig das seit 2010 genossenschaftlich betriebene Kino "die Kurbel" in der Karlsruher Kaiserpassage für ihr "hervorragendes Filmprogramm" ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 6. Oktober 2016 im Hamburger Emporio Tower...
18. Juli 2016
Das Interesse des Publikums an Toni Erdmann am gestrigen Montagabend in der Karlsruher SCHAUBURG war groß, denn wurde die Sensation der diesjährigen Filmfestspiele in Cannes in Anwesenheit der Regisseurin Maren Ade präsentiert. Ein Heimspiel für die gebürtige Karlsruherin, die indes schon lange in Berlin lebt und von dort aus mit filigraner, mühsamer Perfektion ihre Filmstoffe erarbeitet und umsetzt. Allein die Präsenz der vielen Kulturschaffenden und Leitern großer Karlsruher...
28. Juni 2016
Die kommende Woche steht in Karlsruhe wieder einmal ganz im Zeichen des Kurzfilms. Bereits am Freitag, 1. Juli 2016, werden die ersten beiden Kurzfilmprogramme des neuen Formats BIIF – Best Independents International Films in der Karlsruher Schauburg, Marienstraße 16, gezeigt. Insgesamt 32 Kurzfilme aus 11 Ländern, darunter USA, Australien, Italien, Großbritannien, Frankreich und Deutschland, werden zu sehen sein. Um 19 Uhr geht es los mit „Shorts 1: Hearts full of Pain“, gefolgt von...
08. Juni 2016
Ein Fantasystreifen von der Filmakademie Baden-Württemberg hat es auch ins Programm geschafft: Jagon
Das BIIF – BEST INDEPENDENTS INTERNATIONAL FILMFEST zeigt in seiner Sommer-Edition zwei Kurzfilmprogramme im Filmtheater Schauburg. Am Freitag, 1. Juli 2016, laufen um 19 Uhr die SHORTFILMS 1: HEARTS FULL OF PAIN. Wie der Namen verrät, geht es in diesem Programm emotional zur Sache, die Hauptpersonen der Kurzfilmbeiträge werden hier stark an ihre Grenzen getrieben. Im ersten Beitrag WELCOME TO DENMARK (Dänemark 2016, Regie: Oscar Anker Wiedemann, 10 Min.) hilft eine ältere Frau einem...
25. Mai 2016
Mannheim: die Quadratstadt, Mannheim: die Stadt der Musik, Mannheim: Multikulti. Und wie es schon im Badener Lied heißt, so ist "in Mannheim die Fabrik". Dies ist auch der prosaisch aus dem OFF vorgetragene historische Auftakt des ersten abendfüllenden Spielfilms des Regisseurs Thomas Oberlies, Mannheim - Neurosen zwischen Rhein und Neckar. Mit dem Genre der Romantic Comedy tummelt sich Oberlies in einem Terrain, das für ihn eher ungewöhnlich ist, mit Blick auf sein bisheriges...
04. April 2016
Die spannenden neuen Filmpositionen bringt das Independent-Kino. Klingt wie eine Binsenweisheit, birgt aber doch auch viel Wahres. Wo wenn nicht unter der Ägide eines freien Produzenten, ohne Redaktion oder Sender im Rücken, können neue Ideen und Filmvisionen so liberal und zügellos umgesetzt werden? Die Antwort - ganz klar rein rhetorisch! Aber natürlich: in wirtschaftsschwachen Zeiten, in einer prekären Kreativwirtschaft, in der nicht die guten Drehbücher im Vordergrund stehen, sondern...